Berliner Institut für Islamische Theologie

Fatma Akan Ayyıldız M.A.

 

 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
im Projekt "Wege zu einer Ethik"

Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6

Sitz: Mohrenstraße

Email: ayyildizfa@hu-berlin.de 

 

 

Forschungsinteressen

  • Systematische Theologie (kalām)
  • Islamische Philosophie (falsafa)
  • Diskussionen zur Unfehlbarkeit (isma) von religiös-politischen Oberhäupter im Islam, sunnitische und schiitische Ansätze
  • Häresie in der islamischen Frühzeit
  • Atheismus und Deismus der Moderne
  • Kosmologie und Theologie
  • Dogmatisch systematisch- theologische Probleme der islamischen Jurisprudenz
  • Ethik

 

Kurzvitae

Nach ihrem Abitur in Berlin studierte Fatma Akan Ayyıldız in Istanbul an der Marmara-Universität Islamische Theologie im Bachelor und anschließend Systematische Theologie im Master und befindet sich seit 2017 in der Promotionsphase. Seit Oktober 2020 arbeitet sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Islamisches Recht in Geschichte und Gegenwart am Berliner Institut für Islamische Theologie der Humboldt-Universität zu Berlin im Projekt "Wege zu einer Ethik".